Die optimale Pflege einer Matratze

 

Da die Matratze vielen Herausforderungen gewachsen sein muss, ist Pflege und Achtsamkeit unerlässlich. Man kann selbst viel dazu beitragen die Qualität und eine lange Haltbarkeit seiner Matratze abzusichern, indem man einige wichtige Hinweise im Umgang mit seiner Matratze beachtet.

Über Nacht nimmt die Matratze bis zu 1,5 Liter Körperschweiss auf. Hinzu kommt eine ganz natürliche Ansammlung von Hausstaub, Hautschuppen und Milben. Dieses Milieu trägt dazu bei, dass sich Bakterien, Keime und Schimmelsporen in der Matratze sehr wohl fühlen.

Es gilt wichtige Pflegehinweise zu beachten:

Lüften

Es ist wichtig die Matratze mehrmalig zu lüften. Auf diese Weise kann die Feuchtigkeit gut abtransportiert werden. Auch kann sich das Material erholen und die Matratze gewinnt ihre Elastizität zurück.

Wenden

Weiterhin ist es wichtig die Matratze in regelmässigen Abständen zu wenden und zu drehen. Das Vertauschen von Kopf- und Fussende gehört ebenso dazu.

Lattenrost verwenden

Damit die Matratze aber generell von einer guten und umfassenden Belüftung profitieren kann, ist das Verwenden eines Lattenrostes notwendig. Somit kann die Feuchtigkeit auch von der Unterseite der Matratze stets entweichen. Liegt die Matratze auf einer geschlossenen Oberfläche, so begünstigt dies die Ansammlung von Schimmel und Keimen.

Matratzenauflagen benutzen

Matratzenauflagen können viel Feuchtigkeit aufnehmen und den gröbsten Schmutz von der Matratze fernhalten. Zusätzlich lässt sich die Matratzenauflage bei circa 60 Grad waschen, was ein verlässliches Entfernen von Keimen und Milben ermöglicht.

Bereinigen von Flecken

Flecken auf der Matratze lassen sich mit herkömmlichen Haushaltsmitteln wie mit Kohlensäurewasser oder mit einer Mischung aus Essig und Zitronensaft abwaschen. Weist die Matratze jedoch ein generell ungepflegtes Erscheinungsbild auf, so beseitigt der Profi mit speziellen Reinigungsgeräten die Matratze gründlich von Verunreinigungen, Bakterien und Milben.


Weitere wissenswerte Informationen